Barons stehen wieder unter Zugzwang

Nachdem die überraschend die Playoffs verpasst hatten, war die Stimmung in der Mannschaft erst einmal am Boden. Dann fehlten auch noch gegen Haar einige Spieler, jetzt stehen die Memmelsdorfer plötzlich gar nicht mehr so gut da wie zur Mitte der Saison. Jetzt empfangen sie die Rosenheim 89ers, die in der Südgruppe ebenfalls nur die Playoffs erreicht hatten, jetzt dafür schon zwei Siege auf dem Konto haben. Coach Schröder kann am Sonntag aus dem vollen Kader schöpfen und ist daher Siegesgewiss. Spielbeginn am Sonntag ist um 13 Uhr.

 

TIPP: Nach dem Spiel am Sonntag bei unserer Partner-Gastwirtschaft Bruckertshof in Kramersfeld Abendessen!

 

1.Mannschaft, Allgemein, , , , , , , , , , , , Permalink

2 Responses to Barons stehen wieder unter Zugzwang

  1. B.Grünlich says:

    „Siegesgewiss“, dass ich nicht lache! Da haben diese Memmelsdorfer Ballwerfer schon ganz andere Spiele hergeschenkt. Bin mal gespannt wie Euer neunmalkluger „Stadionsprecher“ das Wetter und die Leistung auf dem Feld mit positiv gewirktem Kommentar heroisieren will. Trübe wird es zwischen den Bases wohl nicht nur wegen der Niederschläge, sondern auch wegen der Niedergeschlagenheit aussehen!
    Vielen Dank…

  2. Sehr geehrter Herr Grünlich! Auf Ihren miesgelaunten Kommentar an dieser Stelle habe ich ja geradezu gewartet.
    Morgen braucht die Mannschaft Zuversicht und Selbstsicherheit. Dabei können sich unsere Jungs der Rückendeckung durch die Fans gewiss sein.
    Und Spiele werden nicht im ersten Inning gewonnen! Ich lade Sie ein, sich von der Begeisterung der Zuschauer mitreißen zu lassen. Kommen Sie trotz des Wetters zu zwei spannenden Spielen und hervorragendem Catering an den Platz.
    Der „Stadionsprecher“ wird Sie morgen sicherlich nicht stören: er ist im Urlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*