Jünger konnten den Barons nicht folgen

Die Memmelsdorf haben am vergangenen Sonntag zwei wichtige Siege zum Klassenerhalt der -Bayernliga errungen. Fabian Köppel begleitete seine Mannschaft ein letztes Mal während seines Heimaturlaubs und bedankte sich anschließend auf Facebook völlig unbekleidet.

Haar Disciples – Memmelsdorf Barons 8:9

Den Gästen wurde von Anfang an nur wenig Gelegenheit zur Entfaltung ihrer Schlagkraft gelassen. Zum Auftakt verwiesen die Barons alle Schlagmänner direkt wieder auf die Bank, doch nutzen die Haarer bereits im zweiten Inning die übermotivierte, fehlerbehaftete Hastigkeit der Verteidiger und  legten mit 4 Punkten vor. Über einen 2-Basehit von Arthur Schröder, einen Single von Fabian Köppel und einen Double von Andreas Palm hatten die Barons zum Ende des 5. Innings eine knappe Führung  erkämpft.
Die Disciples profitierten anschließend ausschließlich von der stellenweise  unkonzentrierten Memmelsdorfer Verteidigung und hatten am Ende ihres 7.Schlagdurchgangs einen beeindruckenden Vorsprung von 3 Runs. Mit einem Double brachte Fabian Köppel zwei Runner nach Hause, Andreas Palms Tripple führte zum Ausgleich und der Opferschlag von Daniel  Deuber brachte den Winning Run.

Haar Disciples – Memmelsdorf Barons 4:14

Im zweiten Spiel zeigten sich die Disciples deutlich schwächer. So wurde die ganze Memmelsdorfer Lineup im 1.Inning einmal „durchgewalked“. Lediglich dem technisch interessierten Zuschauer boten im Zusammenhang mit eigenwilligen Pitchingbewegungen die zahlreichen Balks eine seltene Show. Der Großteil des im ersten Spiel noch gut unterhaltenen Publikums verließ daher alsbald die Ränge. Damit verpassten sie aber den gewitzt herausgearbeiteten Winning Run im 5. Inning: David Deuber lenkte die Aufmerksamkeit auf sich, indem er die 2. Base per Steal zu erreichen versuchte. Und  während sich die Haarer ihres fehlerfreien Caught Stealings rühmten, trat im Hintergrund Thomas Tempel freudestrahlend auf die Homeplate.

In den stehen die Barons damit an zweiter Stelle in der Tabelle.

1.Mannschaft, Allgemein, , , , Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*