Schwache Leistung in Garching – Zwei Niederlagen

Dennis Kampa war als Pitcher wegen Schmerzen im Arm nicht einsatzfähig.

Die Furcht vor den Aufsteigern ist zurückgekehrt. Wieder einmal unterliegen die Memmelsdorf einem Liganeuling, diesmal den Garching Atomics. Die hatten bisher mit 2:4 Sieg noch keine gute Bilanz, katapultierten sich aber mit den zwei verdienten Siegen in die vordere Tabellenhälfte.

Garching – Memmelsdorf 11:1
Hoffnungsvoll sind die Memmelsdorfer Baseballer am Sonntag zu den Garching Atomics gefahren, um den Ersten Platz der Bayernliga zu sichern. Doch der Aufsteiger machte ihnen einen Strich durch die Rechnung und dominierte die Baronsoffensive nach Belieben. Nur Arthur Schröder konnte nach einem Schlag von Stefan Schiefer einen Punkt holen. In der Defensive begannen die ersten beiden Innings jeweils mit fatalen Fehlern, insgesamt machten 8 solcher Fehler Garching das Leben leicht. Da konnte auch die Werfer Andreas Maier wenig tun, seine Leistung ist nach seiner langen Spielpause sehr zu würdigen.

Garching – Memmelsdorf 9:6
Auch im zweiten Spiel war mit den Baronen nicht viel los. Erst im fünften Inning erzielten Alex Ruff und Alex Kanskow zwei Punkte nach Schlägen von Schröder und Schiefer, doch da hatten sich die Atomics mit 6 Punkten schon durch zahlreiche gute Schläge eine komfortable Führung herausgespielt. Pitcher Arthur Schröder, der bisher mit einer ERA von 0,43 zu den besten der Liga zählte, erwischte keinen guten Tag und wurde von den Atomics stark in die Mangel genommen. Nur der Garchinger Leichtsinn ließ Memmelsdorf noch einmal herankommen, für einen Sieg reichte das diesmal nicht mehr.
Das Coachinggespann zeigte sich enttäuscht von der Form ihres Teams. In den ersten sechs Spielen haben die Barons gezeigt, dass sie deutlich mehr Leistung aufbieten können. Im nächsten Spiel gegen den jetzigen Tabellenführer Gauting Indians wird das auch wieder notwendig sein.

 

1.Mannschaft, , , , , Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*