Maximilian Maag schafft es in die Bayernauswahl

Maximilian Maag bei der Pitchbewegung

Maximilian Maag bei der Pitchbewegung

Am 30.Oktober fanden in Regensburg die offenen Sichtungslehrgänge für die -Bayernauswahl statt, zu denen die Baseballspieler zwischen 13 und 15 Jahren aus ganz Bayern eingeladen waren.

Die Kinder wurden bei typischen Baseballübungen von den Auswahltrainern geprüft und beobachtet, anschließend folgte die Selektion.
Unser „Most Improved Player“ der Jugendmannschaft hat es dabei in die Gruppe der besten 21 Jugendspieler in Bayern geschafft, und hat sich damit gegen zahlreiche  Konkurrenten durchgesetzt, unter anderem auch aus großen Bundesligavereinen.
Maximilian darf nun regelmäßig an den Auswahltrainings in Regensburg teilnehmen.
Wenn er dabei viel lernt und hart arbeitet, kann er auch in die enge Gruppe der 16 Jugendspieler kommen, die Bayern beim Länderpokal im Sommer nächsten Jahres repräsentieren. Diese Gruppe wird erst im Frühjahr bestimmt.

Nachwuchs, Verein, , Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*